Vortrag von Monsignore Wilhelm Terboven: Wohin führt die Kirchenkrise?

Bürgerstiftung Gerricus, ASG-Bildungsforum und Kirchengemeinde St. Margareta laden ein zum Vortrag mit anschließender Diskussion: „Wohin führt die Kirchenkrise?“ Referent ist Monsignore Wilhelm Terboven. Der ehemalige Pfarrer der Basilika St. Margareta und ehemaliger Spiritual des Priesterseminars Collegium Albertinum in Bonn, sieht die Kirche in  einer Krise.

Terboven wird in seinem Vortrag Ursachen dieser Krise benennen, die seiner Meinung nach nicht nur in der Kirche selbst,  sondern auch außerhalb zu suchen sind. Monsignore Terboven wird Fehlentwicklungen aufweisen, die zu diesem Zustand geführt haben, und einen Blick in die Zukunft werfen. Ein Vortrag nicht nur für katholische Christen!

Der Vortrag findet statt am:
Mittwoch, 7. März 2012, Beginn19.00 Uhr
Großer Saal im Stiftsgebäude (neben der Basilika St. Margareta)Gerricusstraße 12, 40625 Düsseldorf-Gerresheim

Der Eintritt ist frei. Um Spenden wird gebeten

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Bürgerstiftung Gerricus
Gerricusstraße 9
40625 Düsseldorf
Telefon: +49 211 289330
Telefax: +49 211 294071
Mail

Stadtsparkasse Düsseldorf
Kontoinhaber:

Bürgerstiftung Gerricus
IBAN: DE96300501101005225782

Deutsche Bank Düsseldorf
Kontoinhaber:

Bürgerstiftung Gerricus
IBAN: DE33300700240991001900