Kinderkirchenführungen in St. Margareta

Was die Heilige Margareta mit einer Perle zu tun hat und warum sie einen Drachen an der Kette spazieren führt, das erfahren Kinder am Wochenende bei einer Kirchenführung durch die romanischen Basilika St. Margareta.

Das Besondere: Nicht Erwachsene, sondern vier Kinder im Alter von 9 bis 14 Jahren erklären aus ihrer Perspektive den Kirchenraum und einige der Kunstwerke. Dabei stellen sie u.a. Menschen vor, die an diesem Ort ihre Spuren hinterlassen haben. Auch so manche spannende Frage wird geklärt: Etwa, warum die Gerresheimer Kanzel einen Deckel hat und was der Deckel mit Schallwellen zu tun hat. Oder wieso die Mutter Gottes auf einem Halbmond steht? Außerdem fragen sich die Kinder, warum die Kirche schief steht und was getan wurde, dass sie nicht auseinanderbricht. Auch die Knochen des Gerricus können bestaunt werden.

Die Kinderkirchenführungen sind Teil des Kinderprogramms der Bürgerstiftung Gerricus, die sich im Rahmen des Handwerker- und Bauernmarkts der Werbegemeinschaft in Gerrsheim (WiG) auf dem Gerresheimer Gerricusplatz präsentiert. Die Kirchenführungen „Kinder führen Kinder“ finden statt:

Samstag, 12. Mai und Sonntag, 13. Mai 2012,
jeweils von 15.30 - 16.30.Uhr
Basilika St. Margareta
40625 Düsseldorf

Der Gedanke, dass Kinder am einfachsten von Kindern lernen, hat die Bürgerstiftung Gerricus dazu veranlasst, dieses Pilot-Projekt zu starten. Ziel ist eine kindgerechte Art, Wissen über Kunst, Architektur und Kirche zu vermitteln.

Wir möchten Sie herzlich um eine Veröffentlichung in Ihrem Medium bitten. Für Rückfragen und weiterführende Informationen wenden Sie sich bitte an:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Bürgerstiftung Gerricus
Gerricusstraße 9
40625 Düsseldorf
Telefon: +49 211 289330
Telefax: +49 211 294071
Mail

Stadtsparkasse Düsseldorf
Kontoinhaber:

Bürgerstiftung Gerricus
IBAN: DE96300501101005225782

Deutsche Bank Düsseldorf
Kontoinhaber:

Bürgerstiftung Gerricus
IBAN: DE33300700240991001900