Kunstausstellung „Alles fließt…“: Hans Christian Rüngeler und Michael Sichelschmidt

Die Bürgerstiftung Gerricus und die katholische Kirchengemeinde St. Margareta laden ein zum Besuch der Ausstellung
 „Alles fließt…“ Landschaftsmalerei von Hans Christian Rüngeler und Michael Sichelschmidt

22.-30. September 2012
Stiftssaal, Gerricusstraße 12, 40625 Düsseldorf-Gerresheim
 
Öffnungszeiten der Ausstellung:
Samstag und Sonntag 10.45 - 18.00 Uhr
Montag bis Freitag 16.00 - 18.00 Uhr
Der Eintritt ist frei. Es wird um Spenden für die Bürgerstiftung Gerricus gebeten.
 
Die Vernissage ist am
Freitag 21. September 2012
19 Uhr, Stiftssaal
Es spricht: Barbara Willms, Publizistin aus Köln
Musikalische Gestaltung: Ivan Danilov, Gitarre
 
Nach dem großen Erfolg von 2010, als Hans Christian Rüngeler erstmals im Stiftssaal von St. Margareta seine Bilder zeigte, freuen sich Bürgerstiftung Gerricus und Kirchengemeinde St. Margareta, dass der Kölner Künstler nun erneut ausstellt – diesmal gemeinsam mit dem Düsseldorfer Maler Michael Sichelschmidt. Unter dem Titel „…alles fließt…“ zeigen Rüngeler und Sichelschmidt im mittelalterlichen Stiftssaal Aquarelle, Ölbilder und Holzschnitte.
 
Hans Christian Rüngeler lebt und arbeitet als freischaffender Künstler in Köln und seiner Wahlheimat Steinborn (Eifel). Studiert hat er u.a. an der Düsseldorfer Kunstakademie und schloss dort 1986 als Meisterschüler von Professor Rolf Crummenauer ab. In seinen Werken greift Hans Christian Rüngeler vorwiegend Landschaften auf, deren Topografie und Lichtsituation ihm als Ausgangspunkt für seine abstrahierten Gemälde dienen. Die Komposition eines Bildes entsteht bei dem 1957 geborenen Künstler aus einer intensiven Naturbeobachtung und einem analytischen Bildverständnis. Dabei geht er ähnlich wie der französische Maler Paul Cézanne vor, indem er die Landschaften in geometrische Grundformen zerlegt und auf der Leinwand neu zusammenfügt. Rüngelers Werke befinden sich in privaten und öffentlichen Sammlungen. Im vergangenen Jahr stellte er in der chinesischen Stadt Chengde aus und organisierte dort mit zwei chinesischen Künstlern eine gemeinsame Kunstaktion. Mehr Informationen zu Hans Christian Rüngeler unter www.hansruengeler.de
 
Mit Hans Christian Rüngeler hat Michael Sichelschmidt gemeinsam, dass auch bei ihm das genaue Beobachten und nicht so sehr das Bewerten im Vordergrund steht. Beide Maler setzen ihre Motive gerne in gedeckten Schattierungen in Szene und meiden grelle Farben. Sie verstehen es, den Zauber eines Augenblicks auf der Leinwand festzuhalten.
 
Bei dem Düsseldorfer Künstler Michael Sichelschmidt steht neben der Darstellung von Personen vor allem die Industrie- und Landschaftsmalerei im Vordergrund. Er wurde 1954 in Düsseldorf-Heerdt geboren und wuchs unmittelbar am Rhein auf. Die Stahl- und Maschinenfabriken, die es damals noch in Oberkassel und Lörick gab, faszinierten den kleinen Jungen und wurden später zu einem thematischen Schwerpunkt seiner Bilder. Dabei ist es vor allem die eigentümliche Stimmung, die an den Industrieorten herrscht und mit der er sich malerisch beschäftigt. Um das Jahr 1972 begann er mit der Malerei und studierte von 1979 bis 1984 an der Düsseldorfer Akademie, zuletzt als Meister-schüler von Professor Rolf Sackenheim. Bilder des Künstlers sind in privaten und öffentlichen Sammlungen vertreten. Bis Ende Januar 2012 war Sichelschmidt mit einem seiner Werke in der Ausstellung des Museum Kunstpalast „Weltklasse. Die Düsseldorfer Malerschule und ihre internationale Ausstrahlung 1819-1918“ zu sehen.
 
Mit freundlichen Grüßen
Bürgerstiftung Gerricus und Kirchengemeinde St. Margareta

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Floretta Levens (Mittwoch, 01 Februar 2017 18:57)


    Attractive section of content. I just stumbled upon your site and in accession capital to assert that I acquire actually enjoyed account your blog posts. Anyway I will be subscribing to your feeds and even I achievement you access consistently quickly.

Bürgerstiftung Gerricus
Gerricusstraße 9
40625 Düsseldorf
Telefon: +49 211 289330
Telefax: +49 211 294071
Mail

Stadtsparkasse Düsseldorf
Kontoinhaber:

Bürgerstiftung Gerricus
IBAN: DE96300501101005225782

Deutsche Bank Düsseldorf
Kontoinhaber:

Bürgerstiftung Gerricus
IBAN: DE33300700240991001900