KOMPASS 2013: Bürgerstiftung Gerricus in Berlin geehrt

Prof. Dr. Wilhelm Krull, Timon Osche, Angelika Fröhling, Sigrid Hirsch (v.l.n.r.)
Prof. Dr. Wilhelm Krull, Timon Osche, Angelika Fröhling, Sigrid Hirsch (v.l.n.r.)

Der Kommunikationspreis KOMPASS 2013 in der Kategorie "Einzelne Kommunika- tionsmaßnahme" ging in diesem Jahr an die "broken hearts stiftung". Die ebenfalls für den Preis nominierte Bürgerstiftung Gerricus gratuliert den Gewinnern für ihre gelungene Kampagne zum Thema Arbeitsausbeutung sehr herzlich. Gerne nahmen die Vertreter der Bürgerstiftung Gerricus die Nominierungsurkunde von Prof. Dr. Wilhelm Krull vom Bundesverband Deutscher Stiftungen entgegen.

Mit der Auszeichnung würdigt der Bundesverband Deutscher Stiftungen jedes Jahr herausragende und vorbildliche Kommunikation von Stiftungen. Die Preisverleihung fand am

14. November im Museum für Kommunikation in Berlin statt.

Die Bürgerstiftung Gerricus hatte sich für den KOMPASS 2013 mit ihrem Kinderkirchencomic "Die Geschichte vom verschwundenen Schatz" beworben und war als eine von insgesamt neun Stiftungen bundesweit nominiert worden. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Bürgerstiftung Gerricus
Gerricusstraße 9
40625 Düsseldorf
Telefon: +49 211 289330
Telefax: +49 211 294071
Mail

Stadtsparkasse Düsseldorf
Kontoinhaber:

Bürgerstiftung Gerricus
IBAN: DE96300501101005225782

Deutsche Bank Düsseldorf
Kontoinhaber:

Bürgerstiftung Gerricus
IBAN: DE33300700240991001900