Morgen: Cello-Konzert mit Julius Berger

"Der Göttliche Klang - die Kraft der Musik":

Der Förderkreis für Musik an der Basilika

St. Margareta, das ASG-Bildungsforum, die

Katholische Kirchengemeinde St. Margareta und

die Bürgerstiftung Gerricus sind sehr stolz,

einen der bedeutendsten deutschen Cellisten
für ein abwechslungsreiches Konzert in der

Basilika St. Margareta gewonnen zu haben und

laden für  morgen Abend herzlich ein zu einer

musikalisch-theologischen Soirée von und mit

Prof. Julius Berger.

 

 

Das Konzert „Der göttliche Klang- die Kraft der Musik“ mit Prof. Julius Berger findet statt am Mittwoch, 27. November 2013, um 19.00 Uhr in der Basilika St. Margareta, Gerricusplatz, in 40625 Düsseldorf-Gerresheim.

 

Prof. Julius Berger spielt das älteste erhaltene Cello der Welt, das „King Charles IX“ aus der Werkstatt von Andrea Amati aus dem Jahr 1566.

 

Das Programm:

  • Synagogalweise „Kol Nidré“
  • John Cage (1912 – 1992): One (1991) für Violoncello solo (Ausschnitt)
  • Johann Sebastian Bach (1685 – 1750): Suite I G-Dur BWV 1007, Prélude, Allemande, Courante, Sarabande, Menuet I + II, Gigue
  • Giovanni Battista degli Antonii (1640 – 1698): Ricercar II für Violoncello solo
  • Giovanni Gabrielli (1651 – 1690): Ricercar V (1689) für Violoncello solo
  • Sofia Gubaidulina (1931): Präludien (1974) für Violoncello solo (Ausschnitt)

 

Seit 1989 ist Julius Berger Mitglied des Fachbereiches Musik der Guardini-Stiftung Berlin, seit 1997 frei gewähltes Mitglied des Zentralkomitees der deutschen Katholiken. Er ist Autor verschiedener Bücher und Artikel zu philosophischen und religiösen Fragen.

 

Der Eintritt kostet 10 Euro (Abendkasse und Vorverkauf).

 

Karten im Vorverkauf sind hier erhältlich: 

Pastoralbüro St. Margareta, Gerricusstr. 9, 40625 Düsseldorf 

ASG-Bildungsforum, Gerresheimer Str. 90, 40233 Düsseldorf

 

Nähere Informationen zu Prof. Julius Berger und Klangproben finden Sie hier  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Bürgerstiftung Gerricus
Gerricusstraße 9
40625 Düsseldorf
Telefon: +49 211 289330
Telefax: +49 211 294071
Mail

Stadtsparkasse Düsseldorf
Kontoinhaber:

Bürgerstiftung Gerricus
IBAN: DE96300501101005225782

Deutsche Bank Düsseldorf
Kontoinhaber:

Bürgerstiftung Gerricus
IBAN: DE33300700240991001900