Die katholische Kirche in Deutschland zu Beginn des 20. Jahrhunderts und vor dem I. Weltkrieg

Foto: Bürger- und Heimatverein Gerresheim
Foto: Bürger- und Heimatverein Gerresheim

Unter diesem Titel spricht am Dienstag,
17. Juni um 19 Uhr Monsignore Prof. Dr. Norbert Trippen im Stiftssaal von St. Margareta, Gerricusstraße 12 in Düsseldorf-Gerresheim. Monsignore Trippen ist Kirchenhistoriker, Hochschullehrer und Mitglied der Kommission für Zeitgeschichte. Als Biograph von Josef Kardinal Frings und Joseph Kardinal Höffner wurde er einem breiten Publikum bekannt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Bürgerstiftung Gerricus
Gerricusstraße 9
40625 Düsseldorf
Telefon: +49 211 289330
Telefax: +49 211 294071
Mail

Stadtsparkasse Düsseldorf
Kontoinhaber:

Bürgerstiftung Gerricus
IBAN: DE96300501101005225782

Deutsche Bank Düsseldorf
Kontoinhaber:

Bürgerstiftung Gerricus
IBAN: DE33300700240991001900