Basilika St. Margareta: Besser sitzen, besser hören

Die neuen Polster in der Basilika St. Margareta. (Foto: Sebastian Lambertz)
Die neuen Polster in der Basilika St. Margareta. (Foto: Sebastian Lambertz)

 

Die Bürgerstiftung Gerricus übernimmt die Kosten für die neuen Sitzpolster in Höhe von 12.500 Euro. Die Gottesdienst- und Kon-zertbesucher der Basilika St. Margareta in Gerresheim haben es nun besser. Neue Kissen auf den Sitzbänken sowie Polster für die Kniebänke verbinden das Angeneh-me mit dem Nützlichen. Die Härte und Kühle der Holzbänke wird ge-mildert, gleichzeitig tragen die Pol-ster zu einer besseren Akustik bei. 

Michael Brockerhoff, Katharina Posten und Pfarrer Karl-Heinz Sülzenfuß bei der Vorstellung der neuen Polster. Foto: Angelika Fröhling
Michael Brockerhoff, Katharina Posten und Pfarrer Karl-Heinz Sülzenfuß bei der Vorstellung der neuen Polster. Foto: Angelika Fröhling

Denn der melierte Velourstoff über der 2,5 Zentimeter dicken Polsterung schluckt den Schall und verringert den störenden Nachhall in der Kirche, die Gebete und Predigten sind besser verständlich. Und die Andacht der Besucher wird nicht mehr beeinträchtigt durch die unbequemen Sitzflächen. Die Investition lohnt sich also doppelt. 
Der warme Rotton der Polster, der mit den Denkmalbehörden abgestimmt ist, passt zur Ausgestaltung der romanischen Basilika.

 

Die bessere Ausstattung des Gotteshauses wird von der Bürgerstiftung Gerricus unterstützt. Um die Gemeinde St. Margareta zu entlasten, übernimmt die Bürgerstiftung Gerricus im Rahmen ihres Engagements für „Kunst und Kultur“ die Kosten für die Polster und bittet daher um Spenden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Bürgerstiftung Gerricus
Gerricusstraße 9
40625 Düsseldorf
Telefon: +49 211 289330
Telefax: +49 211 294071
Mail

Stadtsparkasse Düsseldorf
Kontoinhaber:

Bürgerstiftung Gerricus
IBAN: DE96300501101005225782

Deutsche Bank Düsseldorf
Kontoinhaber:

Bürgerstiftung Gerricus
IBAN: DE33300700240991001900