Unser Wunschzettel

Für die Bürgerstiftung Gerricus geht ein ereignisreiches Jahr mit vielen großen und kleinen Projekten zu Ende. Besonders froh ist die Bürgerstiftung Gerricus, dass die Innen-

sanierung des Aloysianums erfolgreich abge-schlossen werden konnte und dass weiterhin

die Stellen des Jugendreferenten, der Ehren-amtskoordinatorin Flucht und Asyl und eines Kirchenmusikers finanziert werden können...

Mit der Neugestaltung der Außenanlagen des Aloysianums und des Pflege- und Altenheims Gerricusstift (inkl. Sinnesgarten) hat die Bürgerstiftung Gerricus nach langer Planung zwei neue große Projekte in Angriff genommen.

 

Auch für 2017 hat die Stiftung bereits Pläne:
Auf dem Weihnachtswunschzettel stehen ganz oben:
- Spenden für die Neuauflage des Programms „Jugend lädt ein“ und für das Schülercafé Aloys (ca. 9.500 Euro, Stichwort „Kinder und Jugend“);

- Spenden für Sitzbänke und Sonnenschirme für den Vorplatz des Gerricusstifts, was dem Wunsch vieler Bewohnerinnen und Bewohner entspricht (ca. 20.000 Euro, Stichwort: „Senioren und Hospiz“),

- Spenden für die Weihnachtstütenaktion und die Ausstattung des Sachspendenlagers (ca. 5.500 Euro, Stichwort „Armut und Flüchtlinge“) und
- Spenden für das Christusjahr-Konzert „Via Crucis“ des Kammerchores St. Margareta an Palmsonntag (ca. 2.000 Euro, Stichwort: „Kunst und Kultur“).

 

Bitte Namen und Adresse bei einer Überweisung angeben, damit eine Spendenquittung zugeschickt werden kann.

 

Die Bürgerstiftung Gerricus bedankt sich herzlich bei ihren Spendern und Unterstützern und wünscht allen ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Bürgerstiftung Gerricus
Gerricusstraße 9
40625 Düsseldorf
Telefon: +49 211 289330
Telefax: +49 211 294071
Mail

Stadtsparkasse Düsseldorf
Kontoinhaber:

Bürgerstiftung Gerricus
IBAN: DE96300501101005225782

Deutsche Bank Düsseldorf
Kontoinhaber:

Bürgerstiftung Gerricus
IBAN: DE33300700240991001900