Von Kindern für Kinder: Führung durch die Basilika St. Margareta

Susanne (mit Mikro) erklärt bei der Kinderkirchen-führung, wer Ritter Gerricus war. (Foto: A. Fröhling)
Susanne (mit Mikro) erklärt bei der Kinderkirchen-führung, wer Ritter Gerricus war. (Foto: A. Fröhling)

Dreizehn Drittklässler der Katholischen Grundschule Unter den Eichen führten gestern durch die Basilika St. Margareta in Düsseldorf-Gerresheim. Dabei erklärten sie den rund 40 jungen Teilnehmern der Kinderkirchenführung Kunstwerke wie den Schrein des heiligen Hippolyt, erzählten die Geschichte vom Wettstreit zwischen Ritter Gerricus und dem Teufel, öffneten den Sarkopharg des Gerricus, ...

"Warum sind die vier Evangelisten mit einer Feder auf der Kanzel dargestellt?", fragt Emma (mit Feder)  die Kinder. (Foto: A. Fröhling)
"Warum sind die vier Evangelisten mit einer Feder auf der Kanzel dargestellt?", fragt Emma (mit Feder) die Kinder. (Foto: A. Fröhling)

...führten durch die Schatzkammer und stellten viele Rätselfragen.

Zur Kinderkirchenführung eingeladen hatten die Bürgerstiftung Gerricus und die Katholische Kirchengemeinde St. Margareta. Damit wollten sie auf die Neuauflage des Kinderkirchenführers durch die Basilika St. Margareta aufmerksam machen. Ziel des Heftes ist es, auch bei Schülerinnen und Schülern das Interesse für die im Jahr 1236 geweihte Basilika zu wecken.

 

Als die zwanzig Jahre alte Erstauflage des Kinderkirchenführers vergriffen war, machten sich auf Anregung der Bürgerstiftung Gerricus die Kunsthistorikerin Dr. Beate Johlen-Budnik, die Grundschullehrerin Ursula Eisner, der Fotograf und Grafiker Joachim Schmidt-Dominé sowie Kinder der Katholischen Grundschule (KGS) „Unter den Eichen“ in Gerresheim daran, eine zweite Auflage des Kinderkirchenführers zu entwickeln.

Fotos und Design: Joachim Schmidt-Dominé
Fotos und Design: Joachim Schmidt-Dominé

Dank einer großzügiger Spende konnte die Bürgerstiftung Gerricus den Druck des überarbeiteten Kinderkirchenführers finanzieren. Das Heft ist Schriftenstand in der Basilika St. Margareta erhältlich. Die Bürgerstiftung Gerricus freut sich über Spenden für ähnliche Projekte.

 

Ein besonderer Dank gilt den Grundschülern für das große Engagement bei der Kinder-kirchenführung sowie Dr. Beate Johlen-Budnik, Ursula Eisner und Joachim Schmidt-Dominé für die ehrenamtliche Arbeit.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Bürgerstiftung Gerricus
Gerricusstraße 9
40625 Düsseldorf
Telefon: +49 211 289330
Telefax: +49 211 294071
Mail

Stadtsparkasse Düsseldorf
Kontoinhaber:

Bürgerstiftung Gerricus
IBAN: DE96300501101005225782

Deutsche Bank Düsseldorf
Kontoinhaber:

Bürgerstiftung Gerricus
IBAN: DE33300700240991001900