Mitmachen in einer Gruppe von Ehrenamtlern

Zimmer im Flüchtlingsheim Heyestraße 51, Gerresheim
Zimmer im Flüchtlingsheim Heyestraße 51, Gerresheim

Wir freuen uns, wenn Sie sich ehrenamtlich für Flüchtlinge oder die Flüchtlingsarbeit engagieren wollen. Das Wichtigste: Ein Ehrenamt soll Freude machen.

 

Es ist sinnvoll, in die direkte Arbeit mit Flüchtlingen vorbereitet zu gehen. Andere Kulturen, traumatisierte Flüchtlinge, falsche Erwartungen, Sprachprobleme und Vieles mehr können die Begegnungen unter Umständen negativ beeinflussen. Kurse bieten Caritas, ASG-Bildungsforum, Deutsches Rotes Kreuz, Arbeiterwohlfahrt und Evangelisches Familienbildungswerk an.

 

Informationen zur nächsten Grundlagenschulung der Kirchengemeinde St. Margareta, ASG und Bürgerstiftung Gerricus finden Sie hier:

PDF_Grundlagenschulung für Ehrenamtlich
Adobe Acrobat Dokument 275.7 KB

 

Wer sich gerne ehrenamtlich engagieren möchte, melde sich bitte bei Mechthild Schmölders, Koordinatorin Ehrenamt, Flucht und Asyl unter schmoelders@st-margareta.de oder in Ihrer Sprechstunde.

 

Für eine leichtere Organisation geben Sie dabei bitte an:

  • Name und Anschrift
  • Kontaktdaten
  • Interessen und Fähigkeiten (z.B. Sprachkenntnisse, Sport, Musik, Begleitung zu Ämtern, …)
  • Zeitlichen Möglichkeiten (z.B. 3 Stunden pro Woche, vormittags, nachmittags, Wochentage)

 

Es gibt derzeit folgende bestehende Arbeitsgruppen, denen Sie sich gerne direkt anschließen können:

 

Lotsen

Ehrenamtliche erfüllen als Lotsen verschiedenste Aufgaben:

  • Hilfestellung bei der für Flüchtlinge oft fremden und neuen Alltagsbewältigung
  • Begleitung der Flüchtlinge beim Einkauf
  • Unterstützung bei Ämterangelegenheiten
  • Unterstützung beim Ausfüllen von Formularen, Bescheide und Briefe erklären
  • Orientierung, Halt geben, ansprechbar u. generell unterstützungsbereit sein
  • Unterstützung im Krankheitsfall.
  • Akquirieren und Organisieren von Dolmetscherleistungen, Sprachmittlern

 Jeder Lotse kann dabei seinen eigenen Schwerpunkt setzen.

 

 

Sprachlotsen

Dank Ihrer engagierten Mithilfe benötigen wir derzeit keine Unterstützung in den Sprachkursen. Sollten wir wieder Sprachlotsen benötigen, werden wir Sie hier darüber informieren.

 

Hausaufgabenhilfe

Die Hausaufgabenhilfe für Schüler und Schülerinnen bis 15 Jahren findet statt im Raum "Don Bosco" im "Aloysianum", Gerricusplatz 28 in Düsseldorf-Gerresheim zu folgenden Zeiten:

Mo 15:30-17:00 Uhr; Mi 15:30-17:30 Uhr; Fr 13:30-15:00 Uhr

·      

Begegnung und Freizeitgestaltung

Diese Arbeitsgruppe hat vielfältigen Ideen gesammelt, wie man mit Flüchtlingen in Kontakt kommen kann und Freizeit sinnvoll gestaltet, z. B.:

  • Abendessen auf dem Gerricusplatz
  • Musik
  • Spielplatzbesuche
  • Kinderbetreuung
  • Kochen (Die Kochgruppe mit Beteiligung von Foodsharing findet aktuell in den Räumen der Caritas in der Katharinenstraße 9 in Düsseldorf-Gerresheim statt. Termin: Jeden Mittwoch 11:00-14:00 Uhr).
  • Flohmarkt
  • Kino
  • Handarbeiten
  • Spieleabende
  • Sport/Joggen
  • Gestalten/Kunst u.v.m

 

In Planung: Jeweils ein Gitarrenkurs für Kinder und ein Kurs für Frauen. Räume und Zeiten stehen noch nicht fest.

 

Begegnungscafe

Donnerstags findet regelmäßig ein Begegnungscafé zwischen Flüchtlingen und Ehrenamtlern im Café des "Aloysianums" am Gerricusplatz 28 statt. Weitere Infos finden Sie hier.

 

Sachspendenlager

Das Sachspendenlager befindet sich in den Räumlichkeiten der ehemaligen Kita St. Margareta an der Quadenhofstr. 100. Dort können ab sofort jeden Mittwoch von 16 bis 18 Uhr Kleidung, Haushaltsgegenstände, Bettwäsche etc. abgegeben werden. Es werden immer helfende Hände für das Sortieren und Weiterleiten der Sachspenden benötigt!

 

Ehrenamts-Treff

Jeden 4. Donnerstag im Monat findet ein offenes Ehrenamtstreffen, im Aloysianum (Gerricusplatz 28) statt - direkt im Anschluss an das Begegnungscafe gegen 18:15 Uhr.

Hier besteht die Möglichkeit sich auszutauschen, Fragen zu stellen und andere Ehrenamtliche kennen zu lernen. Termine und weitere Fragen kann Ihnen die Koordinatorin Frau Mechthild Schmölders nennen.

Schauen Sie doch mal vorbei.

Bürgerstiftung Gerricus
Gerricusstraße 9
40625 Düsseldorf
Telefon: +49 211 289330
Telefax: +49 211 294071
Mail

Stadtsparkasse Düsseldorf
Kontoinhaber:

Bürgerstiftung Gerricus
IBAN: DE96300501101005225782

Deutsche Bank Düsseldorf
Kontoinhaber:

Bürgerstiftung Gerricus
IBAN: DE33300700240991001900