Sinnesgarten – ein Projekt der Bürgerstiftung Gerricus

Das Pflege- und Altenheim Gerricusstift der katholischen Kirchengemeinde St. Margareta in Düsseldorf-Gerresheim benötigt dringend einen Ort, wo sich Angehörige und Pflegepersonal mit Demenzkranken in geschützter Umgebung aufhalten können.

 

Der Sinnesgarten neben dem Pflege- und Altenheim Gerricusstift wird für Angehörige und Pflegepersonal ein „Anlaufpunkt“ sein, wo sie sich in geschützter Umgebung mit den an Demenz erkrankten Bewohnern aufhalten können. Ein solcher Garten aktiviert durch seine Gestaltung die fünf Sinne der Besucher. Auf Menschen, die unter Demenzkrankheiten leiden, wirkt der Sinnesgarten beruhigend und bietet darüber hinaus Orientierung. Dies erleichtert auch den Angehörigen und dem Pflegepersonal den Umgang mit Demenzkranken.

 

Die Kosten für die Planung und Umsetzung der Anlage werden sich auf ca. 195.000 € belaufen. Derzeit finden noch dringende Umbaumaßnahmen im Innenbereich des Gerricusstifts statt; aktuell wird der vierte von insgesamt sieben Bauabschnitten realisiert.Der Baubeginn ist erfolgt. Voraussichtliche Fertigstellung ist im Frühjahr 2017. 

 

Die Bürgerstiftung Gerricus hat es sich im Rahmen ihres Schwerpunkts „Senioren und Hospiz“ zur Aufgabe gemacht, Spenden für den geplanten Sinnesgarten sowie der Verschönerung des Eingangsbereichs des Gerricusstifts einzuwerben und die Projektkoordination zu übernehmen.

Bitte unterstützen Sie uns bei diesem wichtigen Projekt!

Der FInanzierungsbedarf liegt bei ca. 100.000€

 

Gerricusstift, Gerricusstraße 11, 40625 Düsseldor

Bürgerstiftung Gerricus
Gerricusstraße 9
40625 Düsseldorf
Telefon: +49 211 289330
Telefax: +49 211 294071
Mail

Stadtsparkasse Düsseldorf
Kontoinhaber:

Bürgerstiftung Gerricus
IBAN: DE96300501101005225782

Deutsche Bank Düsseldorf
Kontoinhaber:

Bürgerstiftung Gerricus
IBAN: DE33300700240991001900