Grünkohlessen bringt 600 Euro für die Jugendarbeit in St. Margareta

Jugendliche aus den Kirchengemeinden      St. Margareta und St. Reinold schenken Grünkohl und Getränke aus. (Foto: Fröhling)
Jugendliche aus den Kirchengemeinden St. Margareta und St. Reinold schenken Grünkohl und Getränke aus. (Foto: Fröhling)

Bereits zum dritten Mal fand das Grün-kohlessen im Stiftssaal statt, zu dem die Bürgerstiftung  Gerricus traditionell am Dreikönigstag einlädt. Mehr als 80 Freunde und Interessierte kamen zu dem Benefizessen, das rund 600 Euro an Spenden für die Jugendarbeit der Pfarre St. Margareta in Gerresheim  einbrachte.  Jugendliche übernahmen den Service an jenem Abend und zeigten sich so erkenntlich für die Unterstützung durch die Bürgerstiftung Gerricus.

Die Bürgerstiftung Gerricus finanziert - neben der Stelle des Jugendreferenten - die Honorarkräfte im Schülercafé Aloys und gibt Zuschüsse für die Ferienfahrten der Gemeinde, für das Programm "Jugend lädt ein" sowie für Messdienerfahrten und Gemeindeveranstaltungen wie den Jugendkreuzweg. Wichtig ist der Bürgerstiftung Gerricus vor allem, dass auch Kinder und Jugendliche aus finanziell schwachen Familien an den Programmen teilnehmen können.

 

Das Grünkohlessen am 6. Januar - lecker gekocht von Familie Briem - war wie immer ein nettes Beisammensein. Die Sternsinger brachten den Segen und sammelten Spenden für die Partnergemeinde von St. Margareta in Indien. Der Vorstand der Bürgerstiftung Gerricus stellte einige der für 2017 geplanten Projekte und Termine vor und dankte den ehrenamtlichen Helfern. Ein herzliches Dankeschön gilt auch allen Spendern!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Bürgerstiftung Gerricus
Gerricusstraße 9
40625 Düsseldorf
Telefon: +49 211 289330
Telefax: +49 211 294071
Mail

Stadtsparkasse Düsseldorf
Kontoinhaber:

Bürgerstiftung Gerricus
IBAN: DE96300501101005225782

Deutsche Bank Düsseldorf
Kontoinhaber:

Bürgerstiftung Gerricus
IBAN: DE33300700240991001900