Willkommen bei der Bürgerstiftung Gerricus

Die Bürgerstiftung Gerricus wurde von Bürgern für gemeindliche, soziale und karitative Zwecke gegründet.

Sie entstand auf Initiative von Angehörigen der katholischen Pfarrgemeinde St. Margareta in Düsseldorf-Gerresheim.

Mit der Bürgerstiftung Gerricus wollen sie das lebendige Gemeindeleben und dessen positive Auswirkungen, auf den Stadtteil und darüber hinaus auf den gesamten Seelsorgebezirk, sichern und ausbauen.

Die Bürgerstiftung Gerricus will Bürger ermutigen, sich zu engagieren und durch tatkräftige Hilfe Aktivitäten und Institutionen auch in Zeiten knapper Kassen langfristig zu sichern. Sie ist eine rechtsfähige, selbstständige, kirchliche Stiftung öffentlichen Rechts.

Letzte News der Bürgerstiftung Gerricus

 

Weitere Pressemeldungen der Bürgerstiftung Gerricus finden Sie hier!

Di

19

Sep

2017

"schriftspuren" von Gabriele Begasse

Eine der "schriftspuren" von Gabriele Begasse, die ab Freitag im Café des Aloysianums zu sehen sind. (Foto: Gabriele Begasse)
Eine der "schriftspuren" von Gabriele Begasse, die ab Freitag im Café des Aloysianums zu sehen sind. (Foto: Gabriele Begasse)

Geheimnisvolle „schriftspuren“ werden demnächst im Café des Begegnungs-zentrums Aloysianum in Gerresheim zu sehen sein. Die Künstlerin Gabriele Begasse zeigt dort von Freitag an eine Auswahl ihrer Werke. Die Bürger-stiftung Gerricus und die Kirchen-gemeinde St. Margareta freuen sich, dass Gabriele Begasse ihre Bilder für eine Ausstellung zur Verfügung stellt und laden herzlich ein zur

Ausstellungseröffnung am 22. Sep-tember um 19 Uhr im Aloysianum.  

mehr lesen

So

10

Sep

2017

Gelungener Auftakt: "Alle in einem Boot"

Christian Ehring (l. sitzend) , Mechthild und Tim Schmölders, Oliver Steinbrecher (v.l. stehend), Michael Brocherhoff (verdeckt) (Foto: Fröhling)
Christian Ehring (l. sitzend) , Mechthild und Tim Schmölders, Oliver Steinbrecher (v.l. stehend), Michael Brocherhoff (verdeckt) (Foto: Fröhling)

Wie verzweifelt muss ein Mensch sein, um sich mit 69 anderen Menschen in ein gerade mal 7 Meter langes Boot auf das Mittelmeer zu begeben?, fragte Mechthild Schmölders, Organisatorin der Ausstellung "Alle in einem Boot" stellvertretend für viele Besucher der gestrigen Eröffnungsveranstaltung. Schirmherr und Kabarettist Christian Ehring regte dazu an, sich vorzu-stellen, wie es wäre, wenn wir in der Lage der Flüchtlinge wären. Hier einige Impressionen von der Eröffnung...

mehr lesen

Fr

08

Sep

2017

Das Flüchtlingsboot ist da!

Gut verpackt: Ankunft des Flüchtlingsbootes aus Malta vor der Basilika St. Margareta. (Foto: Angelika Fröhling)
Gut verpackt: Ankunft des Flüchtlingsbootes aus Malta vor der Basilika St. Margareta. (Foto: Angelika Fröhling)

Heute Mittag kam das Flüchtlings-boot des Erzbistums Köln in Gerres-heim an. In stundenlanger Arbeit wurde es Stück für Stück in die mittelalterliche Basilika gehievt. Dort wird der Kahn unter dem Motto "Alle in einem Boot" bis zum 14. Septem-ber zu sehen sein. Am Abend wurde das Symbol für Flucht, Missstände, traumatische Erfahrungen und Tod, aber auch für Chancen und Neube-ginn mit einem Gottesdienst und einer Jugendnachtwache begrüßt.

mehr lesen

Bürgerstiftung Gerricus
Gerricusstraße 9
40625 Düsseldorf
Telefon: +49 211 289330
Telefax: +49 211 294071
Mail

Stadtsparkasse Düsseldorf
Kontoinhaber:

Bürgerstiftung Gerricus
IBAN: DE96300501101005225782

Deutsche Bank Düsseldorf
Kontoinhaber:

Bürgerstiftung Gerricus
IBAN: DE33300700240991001900