WC-Renovierung Sakristei St. Margareta

Sie befinden sich hier:

Über das Projekt

Gottesdienstbesucher waren froh, dass es in der Sakristei der Basilika St. Margareta eine Toilette gibt, die bei Bedarf aufgesucht werden kann. Einladend war sie allerdings nicht. Da sich die Bürgerstiftung Gerricus nicht nur um Hochkultur, sondern auch um existentielle Bedürfnisse kümmert, hat sie einen Antrag des Kirchenvorstands unterstützt und gemeinsam mit dem Erzbistum Köln die Renovierung der Toilette veranlasst. Während das Erzbistum mit ca. 11.640 Euro den Großteil der Kosten zahlt, übernimmt die Bürgerstiftung Gerricus den von der Gemeinde geforderten Eigenanteil von gut 5.000 Euro. Das neue WC wurde im Dezember 2016 fertiggestellt. Seitdem freuen sich die Besucher über ein zeitgemäßes „stilles Örtchen“.

St. Margareta

Willkommens-Entree der Basilika

 Die Basilika St. Margareta ist neben Kirche auch Andachtsraum und soll Platz für ein stilles Gebet bieten. Daher möchte die Bürgerstiftung Gerricus mit dem Projekt „Willkommens-Entree“ den Eingangsbereich der Basilika für Orte der Andacht und des Gebets neu denken und funktionaler und großzügiger gestalten.
Dieses Projekt benötigt 110.000 EUR. 

Gutes braucht Anstifter.
Tun Sie Gutes.
Mit Ihrer Spende.

ALTRUJA-PAGE-IXTZ