Milchbar-Café und den Kursus Babymassage

Sie befinden sich hier:
27. Mai 2019

In der Milchbar Unterstützung finden:
Offener Treff und Babymassage: Zwei neue Kurse für junge Eltern in Gerresheim!

Anfang des Jahres wurde die Geburtshilfestationdes SANA-Krankenhauses in Gerresheim geschlossen. Dadurch wurden auch Angebote für Eltern mit Kindern im ersten Lebensjahr eingestellt. ASG-Bildungsforum, Bürgerstiftung
Gerricus und das Familienzentrum der katholische Kirchengemeinde St. Margareta haben sich zusammengetan und bieten Eltern mit Babys nun zwei neue Treffpunkte an:

das Milchbar-Café und den Kursus Babymassage.

Kursleiterin Ursula Gallmann mit Baby Louis im Milchbar-Café. Foto: privat

 

Das Milchbar-Café ist ein offener Treff für Schwangere und Eltern mit Babys und findet ab
sofort jeden Donnerstag von 11.30 Uhr bis 13 Uhr im Dachgeschoss des Aloysianums,
Gerricusplatz 28 in Düsseldorf-Gerresheim statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Das zweite Angebot, die Babymassage, wird ebenfalls von Ursula Gallmann geleitet und
startet am Mittwoch, 5. Juni um 11.30 Uhr.
Der einstündige, zertifizierte Kursus  „Schmetterlingsmassage nach Eva Reich und Indische Babymassage und Babyyoga nach Frederick Leboyer“ findet sechs Wochen lang im Katholischen Familienzentrum
St. Margareta, Gerricusstraße 14 statt und kostet 48 Euro. Er ist geeignet für Babys ab der
6. Lebenswoche. Anmeldung unter Telefon 0211-289678 oder asg-bildungsforum.de .

Dank einer Förderung des Landes Nordrhein-Westfalen kann ein weiterer BabymassagenKursus im Familienzentrum St. Margareta nach den Sommerferien kostenlos angeboten
werden.

Weitere Informationen finden Sie in unsere Pressemitteilung:  01_2019_05_21_PM_Milchbar-Café_und_Babymassage[1]